Bachelor thesis

Vom Ideal zur Realität : Unterrichtsbezogene Kooperation von Regellehrpersonen und schulischen Heilpädagog_innen

HEP|PH FR

  • 2022

Bachelor: Haute Ecole pédagogique Fribourg, 2022

German Die vorliegende Arbeit zeigt auf, wie die unterrichtsbezogene Kooperation von Regellehrpersonen und schulischen Heilpädagog_innen in der Realität aussieht. Durch die Einschulung in die Primarschule möglichst aller Kinder gewinnt die Zusammenarbeit verschiedener Fachpersonen an Bedeutung. Um der Kooperation in der Praxis nachzugehen, wurde ein qualitatives Forschungsdesign angewendet. Hierbei wurden zwei Tandems, bestehend aus Regellehrperson und schulischer Heilpädagogin / schulischem Heilpädagogen, bezüglich der Zusammenarbeit beobachtet und anschliessend in Interviews befragt. In der Auswertung werden vier Spannungsfelder definiert. Sind sich die Kooperierenden bei den Spannungsfeldern nicht einig, entstehen für die Zusammenarbeit zahlreiche Herausforderungen.
Faculty
HEP|PH FR
Language
  • German
Classification
Education, teaching
License
CC BY
Open access status
gold
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/324182
Statistics

Document views: 48 File downloads:
  • 2022_BA_dt_AndreySarina_MüllerAlexandra.pdf: 104