Journal article

Die Philo-Kinder. : Ein Lehrmittel für Kindergarten und Unterstufe (Zyklus 1)

HEP|PH FR

    2020
Published in:
  • erg.ch – Materialien zum Fach Ethik, Religionen, Gemeinschaft. - 2020, p. 1-10
German Kinder zwischen vier und acht Jahren sind wissbegierig und stellen viele Fragen. Dazu gehören auch die grossen «Warum-Fragen», die nach Lebenssinn und dem guten und rechten Handeln fragen, also ethische und existentielle Dimensionen enthalten. Bislang fehlte aber ein Lehrmittel für die Eingangsstufe, welches solche Fragen der Kinder aufnimmt, um sie gezielt in der Schule bearbeiten zu können. Mit diesen Fragen verbunden sind zudem die Lernziele und Kompetenzen zum sozialen und ethischen Lernen sowie zur citoyenneté der harmonisierten Lehrpläne Plan d’études Romand (PER) und Lehrplan 21. Das Lehrmittel «Die Philo-Kinder» erlaubt die kompetenzorientierte Arbeit an sozialkundlichen und ethischen Lerngegenständen. Christine Fawer Caputo (HEP Vaud) und Samuel Heinzen (HEP Fribourg) entwickelten für die französischsprachige Schweiz das Lehrmittel «Les Zophes. Dix grandes questions pour construire une réflexion éthique» (Fawer Caputo / Heinzen 2017; www.zophes.ch). Das Lehrmittel erschien 2017 und ist offizielles Lehrmittel in den Kantonen Waadt, Wallis und Jura sowie den frankophonen Teilen der Kantone Freiburg und Bern, wo es jeweils hauptsächlich im Kindergarten eingesetzt wird (Fawer Caputo / Heinzen in print). Sophia Bietenhard und Petra Bleisch adaptierten das Lehrmittel für die deutschsprachige Schweiz, wo es im Juni 2019 online ging (Angaben für den Bezug am Schluss).
Faculty
HEP|PH FR
Language
  • German
Classification
Education, teaching
License
License undefined
Identifiers
  • RERO DOC 328514
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/312685
Statistics

Document views: 40 File downloads:
  • bietenhard_bleisch_die_philo_kinder_2020.pdf: 3