Research report

La didactique du plurilinguisme dans l’enseignement des langues étrangères à l’école : Un projet de recherche vidéographique

BLE-BLL

  • Fribourg : Wissenschaftliches Kompetenzzentrum für Mehrsprachigkeit, 2021
German Obwohl über die Vorteile der Mehrsprachigkeitsdidaktik im schulischen Fremdsprachenunterricht rege diskutiert wird, gibt es momentan noch relativ wenig empirische Evidenz zu ihrer Wirkung, insbesondere was die obligatorische Schule anbelangt. Auch besteht bezüglich der Umsetzung der mehrsprachigkeitsdidaktischen Ansätze im Fremdsprachenunterricht immer noch Klärungs- und Konkretisierungsbedarf. Vor dem oben beschriebenen Hintergrund hat sich das Forschungsprojekt „Fremdsprachen lehren und lernen in der Schule im Zeichen der Mehrsprachigkeit“ zum Ziel gesetzt, mittels videobasierter Unterrichtsbeobachtung einen Einblick in den Umgang der Schüler/innen mit mehrsprachigkeitsdidaktischen Aktivitäten im Fremdsprachenunterricht zu gewinnen. Gleichzeitig sollten dank der gefilmten Unterrichtsbeobachtung, aber auch dank Rückmeldungen von Fachpersonen Hinweise zu Potential und Funktionieren unterschiedlicher Typen von mehrsprachigkeitsdidaktischen Aktivitäten gewonnen werden.
Faculty
Faculté des lettres
Department
Département de plurilinguisme et didactique des langues étrangères
Language
  • German
Classification
Language, linguistics
License
License undefined
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/309673
Statistics

Document views: 11 File downloads:
  • KFM_Mehrsprachigkeitsdidaktik.pdf: 3