Journal article

Fusionen : Alternative für existenzbedrohte Stiftungen?

    2019
Published in:
  • Verbands-Management. - Institute for Research on Management of Associations, Foundations and Co-operatives (VMI), University of Fribourg, Fribourg, Switzerland. - 2019, vol. 45, no. 1, p. 30-34
German Mergers and Acquisitions, Fusionen und Zusammenschlüsse: Begriffe die uns regelmässig bei der Durchsicht von Wirtschaftsmagazinen begegnen. Auch für gemeinnützige Stiftungen können Fusionen oder Zusammenschlüsse von wachsender Bedeutung sein. Da besonders kleine Stiftungen von der Niedrigzinsphase betroffen sind, können sie ihre Attraktivität für Sponsoren und Geldgeber durch eine Fusion mit einer anderen Stiftung steigern. Auch können Fusionen eine Alternative für existenzbedrohte Stiftungen darstellen. Voraussetzung für einen Zusammenschluss ist, dass sich die Zwecke der beiden Stiftungen im Grunde ähneln. Weiterhin sollte im Vorfeld eine Bedarfsprüfung durchgeführt werden, um die günstigste Kooperationsform zu ermitteln.
Collections
Faculty
Faculté des sciences économiques et sociales
Language
  • German
Classification
Economics
License
License undefined
Identifiers
  • RERO DOC 324522
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/307689
Statistics

Document views: 7 File downloads:
  • vm_19_1_beitrag_schunk.pdf: 1