Journal article

Vergütungen im obersten Management von Schweizer NPO

    2018
Published in:
  • Verbands-Management. - Institute for Research on Management of Associations, Foundations and Co-operatives (VMI), University of Fribourg, Fribourg, Switzerland. - 2018, vol. 44, no. 3, p. 14-20
German Die VMI Gehaltsstudie bei rund 300 Schweizer Verbänden und anderen NPO zeigt, dass Unterschiede in der Bezahlung der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer in erster Linie auf die Organisationsgrösse zurückzuführen sind. Darüber hinaus spielen weitere Faktoren, wie die Branche, aber auch Alter und Geschlecht sowie der berufliche Werdegang vor dem Stellenantritt eine Rolle. Im Ehrenamt haben persönliche Merkmale dagegen nur eine geringere Bedeutung für die Vergütungshöhe. Entlang von fünf Thesen werden ausgewählte Zusammenhänge näher betrachtet und diskutiert.
Collections
Faculty
Faculté des sciences économiques et sociales
Department
Institut pour la gestion des associations, des fondations et des sociétés coopératives (VMI)
Language
  • German
Classification
Economics
License
License undefined
Identifiers
  • RERO DOC 323683
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/307632
Statistics

Document views: 18 File downloads:
  • vm_18_3_beitrag_gmuer_wagenhoefer.pdf: 4