Journal article

Schweizer NPO nutzen Chancen digitaler Medien zu wenig

    2018
Published in:
  • Verbands-Management. - Institute for Research on Management of Associations, Foundations and Co-operatives (VMI), University of Fribourg, Fribourg, Switzerland. - 2018, vol. 44, no. 2, p. 31-38
German Die Digitalisierung hat unsere Möglichkeiten zu kommunizieren und sich zu informieren massiv erweitert. So können wir neu jederzeit, überall und auf unterschiedlichsten Kanälen an Informationen gelangen. Entsprechend wird die Mediennutzung immer heterogener, der Wettbewerb um Aufmerksamkeit verschärft sich. Auch NPO müssen heute die zweckmässigsten Kanäle wählen und mit relevanten Inhalten bespielen, wollen sie ihre Stakeholder noch erreichen. Inwieweit sich Schweizer Verbände bereits auf die Digitalisierung der Kommunikation eingestellt haben und in welchen Bereichen noch Potenzial besteht, war Gegenstand einer Untersuchung. Die Resultate zeigen: Viele Organisationen schöpfen die Chancen, welche ihnen digitale Medien bieten, noch ungenügend aus.
Collections
Faculty
Faculté des sciences économiques et sociales
Department
Institut pour la gestion des associations, des fondations et des sociétés coopératives (VMI)
Language
  • German
Classification
Economics
License
License undefined
Identifiers
  • RERO DOC 323016
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/307091
Statistics

Document views: 67 File downloads:
  • vm_18_2_beitrag_maring_lichtsteiner_t.pdf: 4