Thesis

"Verbrennen oder vergolden" : vom Umgang mit Altbeständen und Platzproblemen am Beispiel der Bibliothek des Bundesgerichts Lausanne

    2015

1 ressource en ligne (34 p.)

Mémoire de Certificate of Advanced Studies (CAS): Université de Fribourg, 2015

German Die sich abzeichnende Verknappung der Lagerkapazitäten in der Bibliothek des Bun- desgerichts wirft die Frage auf, ob ihr mit einer Aussonderung des historischen Altbe- standes beizukommen wäre. Die Problemstellung dreht sich dabei um das Thema, wie mit einer historischen Sammlung umzugehen sei, für die zwar kein gesetzlicher Samm- lungsauftrag besteht, jedoch eine interne Mission zur Konservierung. Ziel der vorlie- genden Arbeit ist es, mithilfe eines Wertkriterienkataloges sowie einer Umfrage in an- deren juristischen Bibliotheken, zu einer Klärung innerhalb dieses Spannungsfeldes beizutragen. Es sollen konkrete Vorgehensweisen vorgeschlagen werden. Die Unter- suchungen ergeben, dass es nicht eine einzig richtige Handlungsweise geben kann. Die Auslagerung des Bestandes in eine Speicherbibliothek erscheint jedoch als eine der sinnvollsten Lösungen. Für ein dauerhafteres Angehen des Platzproblems emp- fiehlt sich eine Vertiefung der gängigen Deakquisitionspolitik, welche als Zukunftsaus- blick im Ansatz skizziert wird.
Language
  • German
Classification
Library sciences
Notes
  • Ressource en ligne consultée le 15.06.2016
License
License undefined
Identifiers
  • RERO DOC 261033
  • RERO R008448089
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/304985
Statistics

Document views: 13 File downloads:
  • B._Erni.pdf: 1