Journal article

Freiheit als Schattenspiel von Zufall und Notwendigkeit : Zweites Beispiel: Der Kosmos

    2006
Published in:
  • Theologie und Glaube. - 2006, vol. 96, p. 290-308
German Die wichtige Frage zwischen Wissenschaft und Religion lautet: Ist der Mensch frei? Ist Gott frei? Die Quantentheorie ist das folgenschwerste Ereignis des 20. Jahrhunderts: Sie zeigt einen Weg, Freiheit zu denken. Freiheit fordert das Bestehen von Zufall und Notwendigkeit. Freiheit wird nicht direkt, sondern als Schattenspiel sichtbar. Zufall und Notwendigkeit finden sich in allen Wissenschaften, auch in der Kosmologie, wie jetzt in der neuen Theorie der ‚Einsamen Erde‘ deutlich wird.
Faculty
Faculté de théologie
Department
Département des Sciences de la foi et des religions, Philosophie
Language
  • German
Classification
Religion, theology
License
License undefined
Identifiers
  • RERO DOC 232936
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/303991
Statistics

Document views: 8 File downloads:
  • HattrupKosmos2006.pdf: 3