Journal article

Konfliktforschung als Grundlage sozialpädagogischer Gewaltprävention

    2020
Published in:
  • sozialpolitik.ch. - 2020, vol. 1, no. 5, p. Article: 1.5
English German Weber, Simmel and Coser classify conflicts as constitutive for groups as well as for social developments. Social conflicts can then have both in-tegrative and disintegrative effects. These sociological findings seem to contradict the mostly negative connotation of conflict today. Con-flicts are almost exclusively perceived as unpleasant and disturbing and are therefore more likely to be avoided. Following Simmel's under-standing, the term 'offensive conflict management' is used here. A reac-tivation of this historical understanding of the term is necessary in a time when we are dealing with the paradox that the more peaceful and ci-vilised our everyday life is, the less practised our ability to deal with conflicts seems to be. Weber, Simmel und Coser stufen Konflikte als konstitutiv für Gruppen als auch für gesellschaftliche Entwicklungen ein. Soziale Konflikte können danach sowohl integrativ wie auch desintegrativ wirken. Diese soziolo-gischen Befunde stehen scheinbar im Widerspruch zur nahezu eindeutig ne-gativen Konnotation des Streits heute. Konflikte werden nahezu aus-schließlich als unangenehm und als störend empfunden und deshalb eher vermieden. In Anlehnung an Simmels Verständnis wird hier mit dem Begriff des ‚offensiven Konfliktmanagements’ operiert. Eine Reaktivierung dieses historischen Begriffsverständnisses tut Not in einer Zeit, in der wir es mit der Paradoxie zu tun haben, dass je friedfertiger, je zivilisierter unser Alltag ist, desto ungeübter sich unser Umgangsvermögen mit Kon-flikten darstellt.
Collections
Faculty
Faculté des lettres
Department
Département de travail social, politiques sociales et développement global
Language
  • German
Classification
Social sciences
License
License undefined
Identifiers
Persistent URL
https://folia.unifr.ch/unifr/documents/308841
Statistics

Document views: 65 File downloads:
  • 2020-1-5-Kilb.pdf: 4